Bionic Hotel Revenue Management: Die Synergie zwischen Mensch und Technologie 

Lassen Sie Ihre Revenue Management Strategie auf mehr als nur einem Algorithmus laufen.

Spezialisten

in über 170 Märkten, um jeden Trend zu identifizieren

Erfahrung

von über 15 Jahren, um richtig auf eine gegebene Marktsituation zu reagieren

Technologie

in ständiger Weiterentwicklung für verbesserte betriebliche Effizienz

Ihre Service- und Produktangebote werden kontinuierlich optimiert. Es reicht längst nicht mehr aus, ein bis zweimal am Tag die Zimmerpreise Ihrer Mitbewerber zu kontrollieren und Ihre eigenen dementsprechend zu adaptieren.

In dynamischen Märkten verlassen sich viele Hotels auf Standardalgorithmen, die Preisvorschläge für alle im gleichen Muster erstellen. Das führt anfangs zu einer Steigerung der Effizienz, wird Ihrem Hotel aber nicht dabei helfen, sich von der Konkurrenz abzuheben.

Der Revenue Management Ansatz von HotelPartner bietet Ihnen alle Ressourcen, die Sie und Ihr Hotel benötigen, um Ihre Leistung von Grund auf zu optimieren.

Ein exklusives Zusammenspiel aus Know-how, Technologie und Experten stellt sicher, dass Sie das Optimum aus jedem Zimmer herausholen, während Ihre Zimmerpreise individuell angepasst werden.

Das Innsbruck ****

Innerhalb der ersten Monate konnten wir bereits eine zweistellige prozentuale Umsatzerhöhung erzielen. Der Blick von außen hat uns sogar noch weiteren Raum für Optimierung und Verbesserung aufgezeigt, obwohl wir bereits über die letzten Jahre eine gute Positionierung unseres Hauses erarbeitet haben.

Stefan Ischia Besitzer / General Manager

Ergänzen Sie Ihren Wettbewerbsvorteil mit dieser einzigartigen Kombination aus Know-how, Technologie und erstklassigen Experten.

Erfolg ist das Resultat von intelligenten Investitionen

Optimieren Sie Ihre Kosten mit der Komplettlösung von HotelPartner 

Durch eine Vielzahl von Technologieanbietern am Markt ist der Fortschritt in der Digitalisierung Ihres Hotels gewährleistet. Die große Herausforderung besteht aber darin, wie Sie das Potenzial dieser Technologien freischalten können, um so Umsatz und Prozesse noch profitabler zu gestalten.

Revenue Management Systeme sind effizient. Doch sie beruhen auf den ihnen zugeführten Daten. Außerdem sind sie stark auf das Know-how angewiesen, wer diese Technologie für Sie einsetzt. Ziel ist es, eine Technologie zu ermöglichen, die Sie in Ihren Bemühungen unterstützt, um das Marktpotenzial Ihres Hotels zu maximieren.

Es entstehen dabei dennoch die folgenden Hindernisse:

  • Nach der richtigen Technologie suchen und entscheiden, was man kaufen soll.
    mehr lesenweniger lesen
    Eingeschränkt durch das eigene Wissen in diesem Bereich und überwältigt von allen Möglichkeiten auf dem Markt.
  • Mehrere Technologieanbieter kaufen müssen.
    mehr lesenweniger lesen
    Um jegliche Geschäftsaspekte (RMS, CM, CRM, etc.) abzudecken und gleichzeitig alle mit den vorhandenen Systemen in Einklang zu bringen.
  • Die reinen Kosten mehrerer technologischer Käufe sind exorbitant.
    mehr lesenweniger lesen
    Zusammen mit monatlichen Raten oder Provisionen, die an diese Anbieter zu zahlen sind.
  • Das Implementieren von Änderungen in jeweiligen Betriebsabteilungen.
    mehr lesenweniger lesen
    Nimmt Zeit in Anspruch und kann das tägliche Geschäft stören.
  • Der Mangel an internem Know-how / Fachwissen.
    mehr lesenweniger lesen
    Um technologische Veränderungen noch effektiver zu nutzen, damit Sie Ihr maximales Potenzial ausschöpfen.
  • Kosten und Zeit für die Schulung des Personals.
    mehr lesenweniger lesen
    Um das Fachwissen intern aufrecht zu halten.
  • Beratungsgebühren
    mehr lesenweniger lesen
    Diese sind in der Regel teuer. Am Ende steht man erst recht alleine vor den wichtigen Entscheidungen, ohne den Überblick über den Gesamtmarkt zu haben.
  • Mitarbeiterfluktuation
    mehr lesenweniger lesen
    Führt zu Know-how-Lücken und der Notwendigkeit von Schulungen für neue Mitarbeiter.

Umsatzsteigerung durch dynamische regelbasierte Preisgestaltung

Profitieren Sie durch Maschinenautomatisierung & Controlling unserer Experten

Das schnelllebige Umfeld von heute entwickelt sich ständig weiter. Die Märkte sind hochdynamisch und wettbewerbsfähiger geworden. Dies erfordert strategische und situationsangepasste Maßnahmen, um auf die Marktdynamik vorausschauend zu agieren, anstatt rückwirkend auf Marktveränderungen zu reagieren.

Das Revenue Management System von HotelPartner ist vollständig regelbasiert und – im Gegensatz zu den meisten anderen Revenue Management Systemen – nicht auf einem Algorithmus aufgebaut.

Basierend auf der für Ihr Hotel ausgearbeiteten Preisstrategie werden Regeln und sogenannte Preis-Automatismen festgelegt und unser System implementiert.

Die Zimmerpreisberechnungen werden dann für Ihr Hotel bis zu alle 4 Minuten automatisiert und über unseren integrierten Channel Manager in Echtzeit an alle vorhandenen OnlineVertriebskanäle und die Reservierungsabteilung verteilt. Die Aktualisierung bei Buchungen erfolgt bis zu alle 16 Sekunden.

Das System selbst passt sich automatisch an eine bestimmte Marktsituation an und wechselt gleichzeitig zwischen drei verschiedenen möglichen Preisstrategien, die für Ihr Hotel festgelegt wurden.

Diese Funktion stellt sicher, dass immer die bestmögliche Preisstrategie für Ihr Hotel vorhanden ist, um die meisten Einnahmen für Ihr Hotel zu generieren. So werden in Zukunft keine potenziellen Chancen mehr verpasst.

Darüber hinaus werden durch die tägliche Kontrolle unserer Experten bei Bedarf Änderungen vorgenommen, sodass Ihre Preisstrategie zu jeder Zeit an Ihren strategischen Gesamtzielen ausgerichtet ist.

Jede Regel wird individuell erstellt, abhängig von:

  • Ihrem Hotel
  • Ihren Zielen
  • Ihrem Standort
  • Ihrer Marktdynamik
  • außergewöhnlichen Ereignissen
  • externen Einflüssen (bspw. Wetter, Flug/Bahn Frequenz, etc.)
  • plötzlichen Krisensituationen (bspw. Pandemien, Euro-Franken Krise, etc.)

3 parallel verlaufende Strategien

Die 3 parallel verlaufenden Strategien unseres Revenue Management Systems basieren auf:

1. Hotelbelegung

Dies ist Ihre Hauptstrategie für das Revenue Management, die – sofern keine wesentlichen Markteinflüsse vorliegen, die eine taktische Änderung erfordern –
abhängig von Ihrer Hotelbelegung ist.

2. Marktdruck

Basiert auf der aktuellen Marktsituation Ihres Hotels. Druck- und Nachfragemuster
werden mehrmals täglich für Ihr Hotel gescannt. Die Preisstrategie wird so automatisch entsprechend dem Marktverhalten angepasst.

3. Marktspitzen

Ist eine Sicherheitsstrategie, welche bei unregelmäßigen Buchungsmustern ausgelöst wird, bei denen aus möglicherweise unbekannten Gründen hohe Nachfragespitzen auftreten und bei denen menschliche Reaktionen zu spät sein können.

Entfesseln Sie Ihr Potenzial und optimieren Sie Ihre Preisstrategie!

Hotel Zeitgeist Vienna

Die Wünsche der Kunden werden schnell und professionell umgesetzt! Außerdem wird der Kunde immer angehört und wir fühlen uns wichtig! 

Andreas Purtscher Director und Partner

Zufriedene Kunden & langfristige Partner

Mit über 450 aktiven Partnern in Europa kennen wir die Schwierigkeiten der Branche, mit denen Sie konfrontiert sind. HotelPartner bietet Ihnen alle Ressourcen, die Sie benötigen, aus einer Hand, um Ihren Umsatzaufwand zu minimieren, Ihren Umsatz zu maximieren und hilft Ihnen somit Zeit zu sparen, damit Sie sich auf Ihr Unternehmen – Ihre Gäste und den Betrieb – konzentrieren können.

Unstimmigkeiten innerhalb Ihrer Online-Kanäle vermeiden und eine klare externe Gastkommunikation schaffen

Profitieren Sie von regelmäßigen Analysen und maximieren Sie die Sichtbarkeit Ihres Hotels ohne zusätzliche Kosten

Zunächst prüfen wir, welche Buchungskanäle für Sie optimal sind. Jeder dieser Verkaufskanäle wird regelmäßig von unserem Content Managementteam verwaltet und überprüft. Einerseits wird so sichergestellt, dass überall dieselbe Sprache gesprochen wird. Andererseits wird so dafür gesorgt, dass Ihr Hotel alle Kriterien eines bestimmten Kanals erfüllt, z. B. mit Bildern, Richtlinien, usw.

Durch diese Maßnahme stellen wir sicher, dass Ihr Hotel auf allen Online-Kanälen immer bestmöglich repräsentiert und bewertet wird. Dies spart Zeit für Ihre Mitarbeiter und gewährleistet gleichzeitig die beste Online-Sichtbarkeit in Bezug auf Ihr Produkt.

Mit dem Revenue Management System von HotelPartner werden Ihre Zimmerpreise stets automatisch angepasst. Die zweiseitig eingerichtete Schnittstelle zwischen Ihrem PMS und HotelPartner ermöglicht eine schnelle und automatisierte Verteilung auf alle Online-Kanäle. Dies geschieht über unseren integrierten Channel Manager, welcher auf der für Ihr Hotel
festgelegten Preisstrategie basiert.

HotelPartner Datenbericht

Registrieren Sie sich vorab und abonnieren Sie unseren monatlichen Datenbericht, um Ihren Mitbewerbern stets voraus zu sein.

Optimieren Sie Ihre Kommissionszahlungen durch Automatisierung und Expertenwissen

Sichern Sie Ihre Sichtbarkeit und verbessern Sie gleichzeitig Ihren Umsatz

Durch einen integrierten Kommissionsoptimierer und das taktische Know-how unserer Experten entscheidet sich HotelPartner dafür, Kanäle mit hohen Kommissionen zu optimieren, wo immer dies möglich ist. Ihr Hotel wird dadurch vor unnötigen Zahlungen geschützt. Gleichzeitig wird sichergestellt, dass Ihre Sichtbarkeit weiterhin erhalten bleibt.

Abhängig von der Definition Ihrer Umsatzstrategie und der Marktsituation können bestimmte Taktiken implementiert werden, um Buchungen über Kanäle mit niedrigeren Provisionen oder direkt über die hoteleigene Homepage umzuwandeln. Dies kann geschehen, ohne auf die notwendige Sichtbarkeit anderer Kanäle verzichten zu müssen, die höher beauftragt sind und eine weitere Reichweite haben. Ihr Hotel behält die gleiche Sichtbarkeit bei und erzielt für den Zeitraum dieser taktischen Änderungen insgesamt mehr Gewinn.

Insbesondere als privat geführtes Hotel haben solche Maßnahmen zur Umsatzoptimierung enorme Auswirkungen auf die Bilanz. In den letzten Jahren haben viele Hoteliers ihr Revenue Management nicht regelmäßig und gründlich genug infrage gestellt. Wenn die Ergebnisse gut waren, bestand keine Tendenz zur weiteren Optimierung. Gleichzeitig stellten viele Hoteliers in den letzten Jahren fest, dass ihre traditionellen Vertriebskanäle immer
schlechter performen. Das veränderte Buchungsverhalten und die Digitalisierung sorgen zudem zu hohen Kosten für Kommissionen.

Die erforderliche Nischenkompetenz erhalten Sie von den Experten von HotelPartner in genau diesen Optimierungsbereichen. Selbst Hotels, die sich gut entwickeln oder einen eigenen Revenue Manager haben, profitieren enorm von diesem Know-how und der Unterstützung. Frustrierende und zeitaufwändige Arbeiten werden vollständig automatisiert. Auf diese Weise können wir uns gemeinsam auf die Verbesserung Ihres gesamten Umsatzes konzentrieren.

Profitieren Sie von über 15 Jahren Erfahrung im Revenue Management

Lernen Sie das Team von HotelPartner kennen.

Unser Engagement – Ihr Gewinn: Bis zu 14.7% Umsatzsteigerung innerhalb des ersten Jahres

Sparen Sie Zeit und maximieren Sie Ihren Umsatz:

3 Phasen – 1 Ziel: Die beste Strategie für Ihr Hotel

Evaluierung

Phase 1

Bevor Ihre Revenue Management Strategie festgelegt werden kann, bewertet und analysiert HotelPartner gründlich alle Aspekte Ihres Hotels, die Einfluss auf Ihre Preisstrategie haben können.

In Übereinstimmung mit Ihren strategischen Gesamtzielen und der definierten Kooperationsvereinbarung zwischen Ihnen und HotelPartner kombinieren unsere Experten
Ihre bisherigen Leistungsdaten (falls verfügbar) mit Ihrem aktuellen Stand und erstellen eine potenzielle Analyse aller Optimierungsmöglichkeiten.

Wenn Sie planen, ein neues Hotel zu errichten, analysieren unsere Experten Ihren 3 JahresFinanzplan, Ihre Erwartungen und Ihre Preisstrategie für den gewünschten Marktstandort dieses Hotels. Jeder Aspekt, der Einfluss auf die Preisstrategie hat, wird ebenfalls bewertet und analysiert, sofern verfügbar.

Zu den Elementen, die unter die Bewertung fallen können, gehören:

  • Lage des Hotels
  • Betriebliche Prozesse
  • Aktuelle Preisstrategie
  • Technologiestand
  • Raumstruktur
  • Wettbewerb
  • Preisstruktur
  • Zielgruppen• Verkaufsstruktur
  • Markenbekanntheit
  • Online-Präsenz
  • Benchmarking
  • Review Management

Implementierung & Multi-Level Controlling

Phase 2

Um eine Strategie zu entwickeln, müssen alle Informationen über Ihr Hotel sorgfältig abgewogen werden. Werden die verschiedenen Teile und Aspekte dieser Ratenstrategie
zusammengefügt, so greift ein Zahnrad in das andere. Einer funktionierenden Strategie steht dann nichts mehr im Wege.

Nachdem eine mögliche Umsatzmanagement Strategie evaluiert und präsentiert wurde, wird die vereinbarte Strategie von Ihrem zugewiesenem Portfoliomanager und unserem Implementierungsteam in unser System implementiert.

Da das System von HotelPartner vollständig regelbasiert ist, wird Ihre individuelle Revenue Management Strategie zu 100 % automatisiert und durch die Kontrolle unserer Branchenexperten ergänzt.

Mehrmals am Tag werden strategische Entscheidungen getroffen, die die gesamte Marktentwicklung aus der Vogelperspektive berücksichtigen. Ihr Portfoliomanager, sowie sämtliche Instanzen des Managements, überprüfen täglich die Leistung Ihres Hotels, um festzustellen, ob die Strategie auf dem richtigen Weg ist, während er alle erforderlichen Änderungen ständig optimiert.

Gleichzeitig erarbeitet HotelPartner mögliche Strategien für eine Vielzahl potenzieller Marktentwicklungen. So wird sichergestellt, dass keine Chance verpasst wird und Ihr Hotel
stets vor möglichen Markteinbrüchen geschützt ist.

Strategische Feinabstimmung & Anpassung

Phase 3

Das Branchenwissen von HotelPartner über das Buchungsverhalten und die Buchungsmuster auf über 170 Märkten ermöglicht Best Practices für das taktische und strategische Revenue Management Ihres Hotels. Im Laufe unserer Partnerschaft werden strategische oder taktische Änderungen an Ihrer Preisstrategie vorgenommen. Solche Änderungen sind situativ und hängen von mehreren Faktoren ab. Dazu zählen unter andern:

  • Marktdruck
  • Ereignisse
  • Wetter
  • Krisensituationen
  • interne Änderungen (z.B. Renovierung)

Basierend auf den während der gesamten Partnerschaft gesammelten Daten, dem Branchen-Know-how und der Expertise von HotelPartner, werden Änderungen an Ihrer
Preisstrategie ständig optimiert und automatisiert. Sie selbst müssen dabei keine Ihrer eigenen Ressourcen zur Verfügung stellen.

Jede größere Änderung oder Implementierung wird entsprechend kommuniziert. Nach Vereinbarung erfolgt schließlich die Ausführung in Ihrem Namen. So können Sie sich voll und ganz auf andere Projekte konzentrieren und wissen, dass Ihre Strategie immer Ihrem Gesamtziel entspricht.

In drei Schritten zu einer erfolgreichen und gesicherten Zukunft!

Ihre Möglichkeit, Ihre RevPAR erfolgreich zu erhöhen:

1

Buchen Sie Ihr digitales Meeting

Gemeinsam analysieren wir Schlüsseldaten Ihres Hotels, stellen Ihnen die Partnerschaftsmodelle vor und erstellen Ihnen ein Angebot.

2

Ihre individuelle Revenue Management Strategie

Nach Abschluss Ihrer Auswertung erstellen wir Ihre individuelle Revenue Management Strategie.

3

Ihre Strategie gemeinsam mit HotelPartner

Wir kümmern uns um den gesamten Einrichtungs- und Implementierungsprozess für Sie.